Підказка користувачу
vodafon findandfolow findandfolow
Schiffhaus

Про локацію

Das Schiffhaus ist ein origineller Bau mit dekorativen Stuckdekorationen in der Nische im Erdgeschoss: einem Springbrunnen mit dem Löwenkopf und einem Spülbecken. Die enge Fassade, die sich wie eine Schiffsnase nach Süden gerichtet ist, ein Deck im 1. Stock, das in der Form eines geräumigen Balkone gebaut ist, und ein kleiner Turm, der sich einem Mast ähnelt, stellen den Bewohnern und den Gästen ein interessantes Bild für das Meisterstück des Schiffbaus.

 

Geschichte:

Dieses Gebäude wurde 1908 gebaut. Seine wahre Geschichte ist mit dem Namen eines berühmten Förderer jüdischer Herkunft – Moses Schläfer – verbunden. Während der letzten Jahre seines Lebens spendete Moses Schläfer große Summe für das jüdische Haus, die Behinderten und das jüdische Kinderhaus. Das Schiffhaus wurde von seiner Tochter geerbt. Danach aber wurde dieses Haus von der Sowjetmacht nationalisiert.

 

Sage:

Es lebten in Österreich-Ungarn zwei Brüder, die sich innig ins Meer verliebt waren. Der eine wurde berühmter Kapitän und segelte die Schiffe durch die ganze Welt; der andere wurde erfolgreicher Finanzfachmann. Als die Brüder, die keine Familien gründeten und keine Kinder hatten, schon Rentner wurden, haben sie beschlossen, sich zusammen in einem solchen ungewöhnlichen Platz zu niederlassen, wo man ein Schiff stellen könnte. Indem die Brüder einen nötigen einzigartigen Platz suchten, wanderten sie lange durch das Imperium und fanden ihn endlich in Tscherniwzi. Etwas später wuchs an der Ecke von zwei Straßen ein Schiffhaus, das von Menschen „Schiffa“ genannt wurde (verderbtes deutsches Wort „Schiff“).


Über das Projekt

Find & Follow ist ein Tourismusprojekt des Telekommunikationsbetreibers Vodafone Ukraine. Das Hauptziel ist die Unterstützung der Entwicklung des Inlandstourismus, lokaler Gemeinschaften, kleiner Unternehmen und der Schaffung einer digitalen Infrastruktur für Reisen in der Ukraine. Innovative QR-Routen für Fußgänger befinden sich in Kiew, Lemberg, Tscherniwti, Poltawa, Tscherkassy, ​​Uschgorod und Cherson. Routen bestehen aus Schildern mit QR-Codes, die sich in der Nähe von kulturellen und historischen Denkmälern befinden, und Pfeilen, die den Weg anzeigen. Nachdem der Tourist den Code auf dem Schild gelesen hat, erhält er alle notwendigen Informationen über den Ort, in dessen Nähe er sich befindet. Um das Land zu bereisen, fügen wir das Ziel Village Tours hinzu. Dies sind Wochenendrouten durch ukrainische Dörfer, wo es sicher, überfüllt, unglaublich interessant und schön ist.

×
×
Шукай маршрути в інших містах
Дивись маршрут на карті
Дізнавайся про локацію
Дізнавайся більше фактів
Уточнюй маршрут
Обирай іншу локацію
Виникли питання? Напиши нам!